Skip to main content Jump to main navigation

„This leading Austrian firm advises its clients in European and antitrust matters, and covers the whole spectrum of EU competition law...”Chambers Europe

belgium/eu

Schönherr ist bereits seit Herbst 1994, einhergehend mit dem Beitritt Österreichs zur EU, in Brüssel mit einer Repräsentanz vertreten. Der nunmehrige Ausbauschritt zu einem vollwertigen Büro geht auf das Firmenwachstum in Zentral- und Osteuropa und die zunehmende Bedeutung von EU-Recht und Wettbewerbsrecht für Mandanten aus dieser Region zurück. Das Brüsseler Büro von Schönherr wird sich auf EU- & Wettbewerbsrecht konzentrieren und Beratung für Fälle aus der Heimatregion von Schönherr in Zentral- und Osteuropa anbieten. Das beinhaltet EU- und multinationale Fusionskontrollverfahren, Kartellrechtsfälle, Beihilfenrecht und kartellrechtliche Compliance, aber auch die Beratung zu Themen im Bereich der regulierten Industrien (zB Energie). Die EU & Competition Practice bei Schönherr gilt als eine führende Rechtsberatungspraxis und berät Mandanten aus Zentral- und Osteuropa, der Heimatregion von Schönherr, in den Bereichen Fusionskontrolle, Kartell- und Beihilfenrecht auf nationaler und EU-Ebene.