No Cloud for all!

18 June 2019

Melden Sie sich hier zum Event an! 

Jede Branche hat andere Anforderungen an die Cloud. Was sich in einer Branche sinnvoll implementieren lässt, ist für eine andere Branche aufgrund von spezifischen Regulierungen nicht möglich. Kennen Sie die rechtlichen Anforderungen Ihrer Branche?

No Cloud for all!

Branchenfokus: Banken, Versicherungen, Gesundheitswesen, öffentliche Hand, Rechtsanwälte

Welche rechtlichen Anforderungen gelten bei der Nutzung von Cloudcomputing für diese Branchen? Dieser Frage widmen wir uns in Form von kurzen Impulsreferaten und spannenden Breakout-Sessions. Fachexperten berichten über brachenspezifische Anforderungen, Probleme und Risiken.


Dienstag, 18. Juni 2019 | 18.30  

Juridicum | Universität Wien
Dachgeschoß
Schottenbastei 10-16, 1010 Wien


Agenda

Begrüßung (18:30)

Nikolaus Forgó | Universität Wien
Vorstand, Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht | Universitätslehrgang Informations- und Medienrecht

Branchen Insights (18:35 - 19:25)

Warum Rechtsanwälte mit der Cloud ein Problem haben | Kurzvorstellung Praxishandbuch Cloud Computing
Wolfgang Tichy | Partner technology & digitalisation, Schönherr Rechtsanwälte

Cloud-Computing in der Versicherungswirtschaft
Florian Polt, Marek Valasek | Group Security Officer, Legal & Compliance, UNIQA Insurance Group AG

Die verschärften Rahmenbedingungen für Banken bei Cloud-Outsourcing
Janine Wukovits | Head of Corporate Affairs & Board Office, UniCredit Bank Austria AG

Die Stadt Wien in der Wolke
Ulrike Huemer | Chief Information Officer, Magistrat der Stadt Wien

Cloud Computing im Gesundheitsbereich
Markus Kastelitz | Senior Researcher am Research Institute

Breakout Sessions (19:30 - 20:00)
Nutzen Sie die Breakout Sessions im Anschluss für vertiefenden Diskussionen mit dem/der ReferentenIn Ihrer Wahl. Die Ergebnisse werden von den Speakern im Rahmen einer Podiumsdikussion präsentiert.

Podiumsdiskussion (20:00 - 20:20)
Moderation: Sophie Martinetz | Managing Partner, Future-Law

Schlussworte und Zusammenfassung (20:20)
Nikolaus Forgó | Universität Wien

Get together
food & drinks


Anmeldung
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Unter folgendem Link gelangen Sie zur Anmeldung. Gerne können Sie diese Einladung an interessierte KollegInnen weiterleiten.

Veranstaltet von Schönherr in Kooperation mit dem Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht und dem Universitätslehrgang Informations- und Medienrecht.

Wolfgang Tichy

Partner

T: +43 1 534 37 50231
w.tichy@schoenherr.eu

Linkedin

country:

austria

topics

event location

Juridicum | Universität Wien | Schottenbastei 10-16 | 1010 Wien