you are being redirected to the website of our parent company, Schönherr Rechtsanwälte GmbH

date: 29 June 2022
event
austria

Update Kartellrecht

Melden Sie sich jetzt für unser Business Breakfast an.

Neue Wettbewerbsregeln für Vertriebsvereinbarungen

Die neue Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung (Vertikal-GVO) und die neuen Vertikal-Leitlinien sind am 1. Juni in Kraft getreten. Die neuen Regeln erfordern eine Neubewertung vieler Vertriebsvereinbarungen und werden Vereinbarungen zwischen Lieferanten, Großhändlern und Einzelhändlern für das nächste Jahrzehnt prägen.
 
Kommen Sie am Mittwoch, 29. Juni, zu uns, um von unserem Kartellrechtsteam zu erfahren, worum es bei den neuen Vorschriften geht. Erhalten Sie einen Einblick in die wichtigsten Änderungen und diskutieren Sie gemeinsam mit unseren Expert:innen die Auswirkungen. Wir werden insbesondere die folgenden Aspekte beleuchten:


  • Dual Pricing | Online und Offline Preise
  • Regeln für den dualen Vertrieb
  • Spielraum für exklusive und selektive Vertriebssysteme
  • Weitere Änderungen wie Mindestpreise, Preisvergleichs-Tools, Online-Plattformen und Online-Marktplätze

 

Fragen
Sie haben spezielle Fragen, die Sie gerne beantwortet haben möchten? Senden Sie uns diese bitte vorab per Mail zu, wir werden im Rahmen der Veranstaltung sehr gerne darauf eingehen.

Wo & Wann?
Mittwoch, 29. Juni 2022 | 9:00 Uhr
Schönherr Rechtsanwälte | Schottenring 19, 1010 Wien

Anmeldung
Um sich für das Business Breakfast anzumelden, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an events@schoenherr.eu. Bei Bedarf ist auch eine virtuelle Teilnahme möglich. Falls Sie eine virtuelle Teilnahme bevorzugen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung bekannt. Die Einwahldaten erhalten Sie zeitnah vor Beginn der Veranstaltung. Anmeldefrist ist Freitag, 24. Juni 2022.