Österreich: Schönherr berät bsurance bei Series-A-Finanzierungsrunde

29 Januar 2019 | deal news

Schönherr hat das österreichische InsurTech Startup bsurance bei seiner Series-A-Finanzierungsrunde beraten. Die Investitionssumme beträgt 4 Mio. Euro und wurde von der UNIQA Ventures GmbH und einem weiteren Investor bereitgestellt.

Die Finanzierungsrunde umfasste die Ausgabe neuer Geschäftsanteile, die Umwandlung einer Wandlungsanleihe in Eigenkapital (im Falle der UNIQA Ventures GmbH) und einen Erwerb von Geschäftsanteilen von einem bestehenden Gesellschafter.

"Wir sind stolz darauf, dass wir bsurance dabei unterstützen konnten, einen erheblichen Finanzierungsbetrag von zwei namhaften Investoren in einem so frühen Stadium des Unternehmens sicherzustellen", sagte Schönherr-Partner Thomas Kulnigg, der den Start-up- und Venture-Capital-Service bei Schönherr leitet. "Wir freuen uns eine weitere Transaktion im Startup Bereich durchgeführt zu haben," so Kulnigg weiter.

bsurance wurde im November 2017 gegründet und ist auf B2B2C-Geschäftsmodelle im Versicherungsbereich spezialisiert. Das Unternehmen konzentriert sich dabei auf das Implementieren von maßgeschneiderten Versicherungsprodukten direkt in die Verkaufskanäle von Unternehmen mit einer großen Kundenbasis oder Transaktionen.

Die Branchenkonferenz Digital Insurance Agenda (DIA) hat bsurance vor kurzem unter die Top 100 der vielversprechendsten InsurTech-Startups in Europa gewählt.

Die bereits bestehenden strategischen Partnerschaften mit der UNIQA Insurance Group AG und Munich Re zeigen die vielversprechende Position von bsurance in der Versicherungslandschaft. Die Series-A-Finanzierung wird es dem Unternehmen ermöglichen, seine Expansion in Europa voranzutreiben.

Das Schönherr-Team, das bei dieser Transaktion beratend tätig war, bestand aus Thomas Kulnigg (Partner, Corporate/M&A), Clemens Gaugusch (Rechtsanwaltsanwärter, Corporate/M&A), Sascha Smets (Rechtsanwaltsanwärter, Corporate/M&A) und Maximilian Nutz (Rechtsanwaltsanwärter, Corporate/M&A).

Thomas Kulnigg

Partner

T: +43 1 534 37 50757
t.kulnigg@schoenherr.eu

Linkedin

Helen Nassey

PR & Marketing

T: +43 1 534 37 50282
h.nassey@schoenherr.eu

Linkedin

legal service:

corporate/m&a, technology & digitalisation, start-up services

country:

austria

topics