Schoenherr establishes dedicated consumer protection group

18 April 2019 | general

Schönherr hat eine eigene, unternehmensweite "Consumer Protection"-Gruppe unter der Leitung von Wolfgang Tichy (Partner) eingerichtet. Das Team verfügt über langjährige Erfahrung in Verbraucherschutzfragen und berät internationale und nationale Mandanten in komplexen Angelegenheiten, wie z.B. bei der Sicherstellung der Einhaltung des Verbraucherschutzes, der rechtskonformen Gestaltung von E-Commerce-Prozessen oder bei gerichtlichen Verfahren zum Verbraucherschutz.

Die Gruppe bietet Mandanten umfassende Rechtsberatung in allen Fragen des Verbraucherschutzes um die Einhaltung der geltenden Verbraucherschutzgesetze und -vorschriften sicherzustellen, führt in ihren Namen Rechtsstreitigkeiten und bietet in allen Branchen Krisenmanagement an.

"Verbraucherschutzfragen sind komplex und betreffen die Rechtsbeziehung zwischen Unternehmern und Verbrauchern. Die EU-Kommission hat Verbraucherrechten Priorität eingeräumt, was sie zu einem immer wichtigeren Anliegen aller Beteiligten macht. Wir beraten unsere Mandanten in allen Compliance-Fragen, damit sie kostenintensive Gerichtsverfahren oder Reputationsschäden vorbeugen und diese vermeiden können," sagte Wolfgang Tichy.

Das "Consumer Protection"-Team unter der Leitung von Wolfgang Tichy besteht aus Österreich- und CEE-Experten aus relevanten Praxisgruppen wie Regulatory, Dispute Resolution, Corporate/M&A und EU & Competition.

Wolfgang Tichy

Partner

T: +43 1 534 37 50231
w.tichy@schoenherr.eu

Linkedin

topics