EuGH zu Dextro Energy GmbH & CO KG gegen Kommission: Health Claims für Glucose trotz wissenschaftlichem Nachweis zurückgewiesen

2017 | academic and other publication

Dextro Energy beantragte die Zulassung gesundheitsbezogener Angaben für die gleichnamigen Zuckertäfelchen. Trotz positiver Bewertung durch die EFSA hat die Kommission den Antrag abgewiesen. EuG und nunmehr auch der EuGH haben diese Entscheidung bestätigt. Zuckerkonsum dürfe nicht gefördert werden, nämlich selbst wenn die positiven Eigenschaften von Zucker wissenschaftlich erwiesen sind.

Der vollständige Artikel ist hier zu finden.