Rechtsformwahl für Start-ups

2013 | academic and other publication

Die Wahl der Rechtsform hat in vielfacher Hinsicht entscheidenden Einfluss auf die Zukunft eines Unternehmens. Für die Wahl der Rechtsform gibt es kein Patentrezept und keine allgemeingültige Regel, welche die "beste" Gesellschaftsform ist. Ausgehend von der jeweiligen konkreten Situation sind jeweils die Vor- und Nachteile der in Betracht kommenden Rechtsformen abzuwägen.

Peter Konwitschka

Peter Konwitschka

Partner

T: +43 1 534 37 50248
p.konwitschka@schoenherr.eu

Roman Perner

Roman Perner

Partner

T: +43 1 534 37 50275
r.perner@schoenherr.eu

legal service:

corporate/M&A

country:

austria

publishing house

 ecolex

additional contact