UWG-Verstoß durch unbefugte Gewerbeausübung

2013 | academic and other publication

Die Ausübung eines Gewerbes ohne entsprechende Gewerbeberechtigung kann als unlautere Handlung auch Sanktionen nach dem UWG nach sich ziehen. Mitbewerbern bzw Verbänden können in diesem Fall Ansprüche auf Unterlassung, Beseitigung, Urteilsveröffentlichung und Schadenersatz erheben.