WasserWirtschaft 2017

2017 | academic and other publication

Wasserwirtschaftliche Planung durch Private in Österreich

Die wasserwirtschaftlichen Rahmenpläne sind ein Bottom-up-Planungsinstrument des österreichischen Rechts, durch das Private aktiv zur wasserwirtschaftlichen Planung beitragen können. In der Praxis erweisen sich diese aufgrund größerer Detailliertheit und Lösungsorientiertheit als optimale Ergänzung zu dem übrigen Planungsinstrumentarium, der hoheitlichen Top-down-Planung sowie den hoheitlichen Zustimmungsbefugnissen.

Download the pdf here

Christian Schmelz

Partner

T: +43 1 534 37 50127
c.schmelz@schoenherr.eu

Christoph Cudlik

Attorney at Law

T: +43 1 534 37 50104
c.cudlik@schoenherr.eu

Linkedin

legal service:

regulatory

country:

austria

publishing house

Springer Professional