Wer kann bei Bilanzfälschung durch Vorstandsmitglieder zur Verantwortung gezogen werden?

2020 | academic and other publication

Einmal mehr steht die Bilanzfälschung bei AGs medial im Fokus. Aufgrund jüngster Bilanzskandale sollen nachfolgend die Zuständigkeiten bei der Entdeckung von Bilanzfälschungsdelikten skizziert werden. Die Verantwortlichkeiten treffen sowohl unternehmensinterne als auch unternehmensexterne Einrichtungen in Österreich.

Der Artikel ist hier zu finden.

 

Sascha Hödl

Partner

T: +43 1 534 37 50266
s.hoedl@schoenherr.eu

Tobias Hayden

Associate

T: +43 1 534 37 50110
t.hayden@schoenherr.eu

Marco Thorbauer

Attorney at Law

T: +43 1 534 37 50824
m.thorbauer@schoenherr.eu

Benedikt Gröhs

Associate

T: +43 1 534 37 50515
b.groehs@schoenherr.eu

legal service:

corporate/m&a, tax law

country:

austria - vienna

publishing house

Linde Verlag