you are being redirected to the website of our parent company, Schönherr Rechtsanwälte GmbH

date: 04 December 2019
event
austria vienna

Corporate Counsel Forum

Die Fülle von neuen Gesetzen, Gesetzesänderungen sowie Entscheidungen der Gerichte erhöhen jedes Jahr die Komplexität der Arbeit in den Rechts- und Complianceabteilungen von Unternehmen und führen in vielen Fällen zu einem nicht unerheblichen Mehraufwand. Es ist für Unternehmen nicht einfach, neben der täglichen Arbeit, einen Überblick über die Vielzahl an Neuerungen zu behalten.
 
Aus diesem Grund hat Schönherr das Schönherr Corporate Counsel Forum als Plattform für einen regelmäßigen Wissensaustausch ins Leben gerufen. Bei regelmäßigen Treffen informieren unsere Partner Roman Perner (Corporate,M&A) und Christoph Haid (Kartellrecht & Compliance) über relevante Entwicklungen und diskutieren mit Ihnen die Auswirkungen auf Unternehmen sowie in diesem Zusammenhang zu setzende Maßnahmen. 

Diesmal stehen die in Österreich umgesetzte zweite europäische Aktionärsrechterichtlinie und die damit verbundenen Konsequenzen für die Corporate Governance und Vorstandsvergütung für börsenotierte Unternehmen in Österreich im Fokus.

Am 4.12.2019 werden die Schönherr Experten Peter Feyl, Stefan Kühteubl und Roman Perner einen Überblick über die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen geben. Der Fokus wird dabei auf Gestaltung, Abstimmung und Kommunikation der Vorstandsvergütung sowie damit zusammenhängend die rechtzeitige Vorbereitung der ordentlichen Hauptversammlung von börsenotierten Unternehmen im Jahr 2020 gelegt werden.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Wann und Wo?

Mittwoch, 4. Dezember 2019 | 9.00 - 10.00 Uhr 
mit anschließendem Frühstück
Schönherr | Schottenring 19 | 1010 Wien