[RedirectPrompt_en-US]

18 March 2020
Academic publication
austria

Einschränkungen der Hebung stiller Lasten in Rückstellungen (Teil 2)

Anders als der deutsche Gesetzgeber dürfte der österreichische Gesetzgeber die Möglichkeit der Hebung stiller Lasten in Rückstellungen vorausgesehen haben, weil sich für Sozialrückstellungen in § 14 EStG bereits spezifische Beschränkungen hierfür finden.

Denkbaren Steuergestaltungen könnten zusätzlich auch durch den steuerlichen Missbrauchstatbestand (§ 22 BAO) sowie spezifische Materiengesetze (AVRAG, VAG und VersVG) Grenzen gesetzt sein.

Der Artikel ist hier zu finden.

Tobias
Hayden

Associate

austria vienna

co-authors