you are being redirected to the website of our parent company, Schönherr Rechtsanwälte GmbH

15 June 2022
Academic publication
austria

Urheberrecht, Programmanalyse und Dekompilierungen - unbegangenes Terrain

Der EuGH bejahte kürzlich die Zulässigkeit der Dekompilierung im Rahmen der Fehlerbeseitigung und verneinte eine Anwendbarkeit des Regimes nach Art 6 SoftwareRL. Die Entscheidung hat wesentliche Auswirkungen auf das Verständnis und die Reichweite des urheberrechtlichen Schutzes von Software.

Der vollständige Beitrag ist hier abrufbar.

author: Alexander Pabst
reference: ecolex 2022/323

Alexander
Pabst

Associate

austria vienna