[RedirectPrompt_en-US]

23 December 2020
Academic publication
austria

Zweifelsfragen beim Debt-Mezzanine-Swap

Gewährt ein Gesellschafter oder eine unternehmensfremde Person einer Kapitalgesellschaft ein Darlehen, kann es insb in der Krise der Kapitalgesellschaft attraktiv sein, die Darlehensforderung in Eigenkapital zu wandeln (Debt-Mezzanine-Swap).

Dabei bietet sich als rein schuldrechtliches Eigenkapitalinstrument ein Substanzgenussrecht an. Dieser Beitrag behandelt die Zweifelsfragen auf Ebene einer substanzgenussrechtemittierenden Kapitalgesellschaft.

Der Artikel ist hier zu finden.

RdW 2020/670

publishing house: Lexis Nexis