videos

Gesellschaftsverträge für Startups

Der Gesellschaftsvertrag ist das A und O bei der Gründung eines Startups. Bei welchen Bestimmungen muss man aufpassen? Wie sieht es bei den Stimmrechten aus? Soll es einen Beirat geben? Worauf achten Investoren?

Schönherr Partner und Startup Experte Thomas Kulnigg beantwortet gemeinsam mit seinem Kollegen Sascha Smets und Jingle Founding Partner & COO Lukas Binder all diese Fragen.


IP Recht für Startups

Geistiges Eigentum ist speziell für Startups von Anfang an ein sehr wichtiges Thema. Wie kann man eine Idee schützen? Was ist bei der Gründung des Unternehmens zu beachten? Wie schützt und verteidigt man ein Produkt oder seine Marke? Und auch: Wie sorgt man dafür, dass die Rechte beim Unternehmen liegen?

Schönherr Partner und Startup Experte Thomas Kulnigg beantwortet gemeinsam mit seinem Kollegen, IP Rechtsexperte Dominik Hofmarcher, und Dr.Owl Geschäftsführer Georg Haschke all diese Fragen.

 


 

Arbeitsrecht und Mitarbeiterbeteiligungen für Startups

Die Mitarbeiter sind das A und O eines jeden Unternehmens. Trotzdem wird erfahrungsgemäß erst ein Anwalt konsultiert wenn's brennt. Dadurch, dass manche Startups nicht von Anfang an über arbeitsrechtliche Belange nachdenken, kann es unter Umständen am Ende sehr teuer werden.

Schönherr Partner und Startup Experte Thomas Kulnigg bespricht dieses Thema, gemeinsam mit seiner Kollegin Teresa Waidmann und Bloom Diagnostics CMO Hannes Aigner.


 

Smarte Steuerplanung für Startups

Wie geht man als Startup eine smarte Steuerplanung an? Denn die steueroptimale Strukturierung von Rechtsverhältnissen kann ein Unternehmen in luftige Höhen katapultieren. 

Startup-Experte und Schönherr-Partner Thomas Kulnigg bespricht gemeinsam mit seinem Kollegen Mario Perl und Druckster.at Co-Founder Stefan Salcher, wie man als Startup eine kluge Steuerplanung angeht und was rauszuholen ist.


Startup Finanzierung

Finanzierungen sind nicht nur für das Überleben eines Startups notwendig, sondern sollen vor allem das Wachstum fördern. Thomas Kulnigg, Rechtsanwalt und Startup-Experte bei Schönherr, spricht über Finanzierungsinstrumente, den Ablauf von Finanzierungsrunden und die rechtlichen Stolpersteine.

Außerdem zu Gast ist Playbrush-Co-Founder Paul Varga. Das erfolgreiche Wiener Startup "Playbrush" produziert smarte Zahnbürsten für Kinder und hat sich bei Finanzierungsrunden schon zweimal frisches Kapital geholt.