Road to Renewables: Energiegemeinschaften

20 November 2020

Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) zieht nach Abschluss des Begutachtungsverfahrens die letzte Schleife und soll noch im ersten Quartal 2021 in Kraft treten. Nachdem in unserem ersten Webinar die wesentlichen Eckpunkte des EAG vorgestellt wurden (Informationen zum Nachlesen finden Sie in unserem EAG Infocorner), werden wir im zweiten Teil unserer Veranstaltungsserie die Erneuerbare-Energie-Gemeinschaft und Bürgerenergiegemeinschaft näher beleuchten. Mit diesen neuen Marktteilnehmern soll die Bürgerbeteiligung an der Energiewende und eine verstärkte dezentrale Energieversorgung in Österreich gefördert werden.

Wir werden in unserem Schwerpunkt-Webinar die regulatorischen Rahmenbedingungen und (möglichen) wirtschaftlichen Vorteile von Energiegemeinschaften im Detail behandeln. Außerdem gehen wir auf die notwendigen Vertragsbeziehungen zwischen Energiegemeinschaften und ihren Teilnehmern ein und erörtern welche Gesellschaftsformen in der Praxis für Energiegemeinschaften am geeignetsten erscheinen.

Wir laden Sie ein, von führenden Experten Näheres über die neuen Marktteilnehmer zu erfahren.

Vortragende
Bernd Rajal | Partner | Praxisgruppenleiter Öffentliches Recht
Paul Nimmerfall | Associate | Corporate M&A

Wann 
Freitag, 20. November 2020  
10.00 - 11.30 Uhr 

Anmeldung
Die Teilnahme an diesem Webinar ist kostenlos, bitte registrieren Sie sich unter untenstehendem Link. Die online Einwahldaten erhalten Sie direkt nach erfolgter Anmeldung.

Zur Anmeldung

Bernd Rajal

Partner

T: +43 1 534 37 50203
b.rajal@schoenherr.eu

Linkedin

legal service:

regulatory

country:

austria - vienna